Triumph-Series

Das Original. Seit 2008. Triumph Street Triple-Cup featuring Triumph-Challenge, established 2011.

Konzipiert aus einer Rotweinlaune heraus im Jahre 2007 am Gardasee. Umgesetzt 2008. Seit 2019 unter neuer Flagge erfolgreich unterwegs: die Triumph-Series, die Rennserie für alle sportlichen Triumph. Seit 2008 gilt: Triumph only.

Triumph-Series | Triumph-Cup

Triumph-Series 2022 in Kurzform

  • fünf Veranstaltungen | zehn Sprit-Rennen | exklusive Triumph only!-Trainingsblöcke
  • Bridgestone-Reifenservice | Bridgestone-Sonderkonditionen für alle eingeschriebenen Teilnehmer
  • Öhlins-Fahrwerkservice von Lars Sänger
  • Ersatzteil-Service mit Sonderkonditionen durch SBF Ehningen
  • Triumph-Series-Hospitality für alle Teilnehmer inklusive Anhang und buckeliger Verwandtschaft
  • Top-Strecken: Hockenheimring, Oschersleben, Most, Nürburgring und Lausitzring
  • Nenngeld: ab 2.799 Euro inkl. X-lite 803 Ultra Carbon-Helm
  • Großes Triumph-Cup-Paket powered by SBF Ehningen inkl. Triumph Street Triple 765 RS, Bodis-Auspuff, ABM-Fußrastenanlage, X-lite-Helm, Champion-Schmiermittelpakt und, und, und…: 13.990 Euro
  • Gaststarts: ab 519 Euro

Dauer / Nenngeld

Die genaue Dauer / Nenngeld wird bei Online-Buchung angezeigt.

Voraussetzungen

Mut. Geld in der Racing-Kasse. Und eine reglementskonforme Triumph.

TRIUMPH SERIES – alle Veranstaltungen