Home2020-04-01T21:15:03+02:00

BIKE & CAR EVENTS by Matthias Schröter

BIKE & CAR EVENTS by Matthias Schröter

BIKE & CAR EVENTS by Matthias Schröter

News »

Aktuelle Info zum Motorradtraining Bilster Berg 23.-24.8.2020

Unser Bridgestone Riding School-Renntraining und unser Schräglagentraining am 23./24.8.2020 auf dem Bilster Berg dürfen stattfinden unter Beachtung von Corona-Bedingungen (Abstand etc.). Soweit war und ist das eine gute Nachricht.

Zu den behördlichen Auflagen, die Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen überhaupt erst möglich machen, gehört jedoch auch, dass aktuell nicht auf der Anlage des Driving Ressort Bilster Berg übernachtet werden darf. Nach Rücksprache mit dem Driving Ressort bringt es auch meiner Sicht auch nichts auf Erleichterungen zu hoffen bis zu unserem Termin am 23. und 24.8.2020. Dazu gaben die Meldungen in den Nachrichten nicht nur in Nordrhein-Westfalen dieser Tage leider keinen Anlass.

Stand der Dinge ist also, dass wir unter Beachtung der allgemein gelernten Hygiene-Regeln zwei hoffentlich reibungslose und entspannte Tage auf der einmaligen Strecke haben werden. Einzige wirkliche Einschränkung: die erwähnten Übernachtungen.

Sabine Karusseit vom Driving Ressort Bilster und mir ist es sehr wohl bewusst, dass das Campen an der Strecke, das abendliche Zusammensitzen, die Grillwurst, das Bierchen und das Benzingespräch für Motorradfahrer unter normalen Bedingungen einfach dazugehören. Wir haben aber leider noch immer keine Normalität. Die aktuellen Corona-Bestimmungen für das Driving Ressort Bilster Berg findet Ihr hier. In diesem Zusammenhang möchte ich auch gerne darauf hinweisen, dass diese Bestimmungen für alle aktuell stattfindenden Veranstaltungen auf dem Bilster Berg gelten, egal, ob Auto oder Motorrad. Und ganz gleich, wer nun der Veranstalter ist. Auch helfen Anrufe bei der Strecke dieses Thema betreffend leider nicht eine Erleichterung herbei zu zaubern, so sehr wir uns das sicher auch alle wünschen.

Duschen und WC-Anlagen werden geöffnet sein, sodass Ihr sowohl Samstagnachmittag als auch Sonntag nach Eurem Training duschen könnt. Danach gibt es von uns Grillwürste und Faßbier, mittags dazu noch ein Lunchpaket für alle Teilnehmer.

Beispiele für Übernachtungsmöglichkeiten: Der Wald- und Wiesenparkplatz (heißt wirklich so) direkt an der Zufahrt zum Driving Ressort Bilster Berg oder der Parkplatz an der Therme in Bad Driburg. Alternativ findet Ihr hier eine Hotelliste. Mein persönlicher Favorit: der Germanenhof.

Eure Motorräder und die Ausrüstung dürft Ihr in der Boxenanlage lassen, Boxenplätze zum sicheren Abstellen von Motorrädern und Ausrüstung bieten wir Euch für 30 Euro für einen Tag, 50 Euro für zwei Tage gerne an. 

Was erwartet Euch?

Ein Sonntag/Montag-Termin unter hoffentlich allerbesten Bedingungen. Wir planen mit 3 Gruppen im freien Renntraining, 1 Zeitblock Fahren in kleinen Gruppen mit Instruktoren von MotoControl im sogenannten Schräglagentraining.

Einschreibung ist am Samstag, 22.8.20 ab 17.00 bis 19.00 Uhr möglich, Sonntag und Montag dann ab 07.30 Uhr.

Das Renntraining oder das Schräglagentraining auf dem Bilster Berg sind jeweils auch eintägig buchbar ab 229 Euro bzw. 299 Euro pro Tag. Zweitägig kostet das Renntraining ab 449 Euro mit der Bridgestone-Option.

Worauf wir uns dann auch noch enorm freuen: Tim Röthig und Thilo Günther, zwei enorm schnelle Hobbyracing-Legenden und intime Bilster Berg-Spezialisten, werden bei unserem Event kräftig am Gas ziehen.

Außerdem bieten wir einen Reifendienst an, der Eure mitgebrachten Reifen gerne auf die von Euch angelieferten Räder aufzieht. Bridgestone-Reifen montieren wir gratis, andere Fabrikate für 10 Euro das Stück.

Als verlässliche und preiswerte Bezugsquelle für Eure Reifen möchte ich Euch ausdrücklich Wolfgang Tausch von GP-Reifen empfehlen, der seit Jahren einen phantastischen Job macht.

Außerdem möchte ich auch nochmals drauf hinweisen, dass für Bridgestone-bereifte Motorräder Sonderkonditionen für unsere Trainingsangebote bestehen. Sollte Ihr Euch kurzfristig für den Einsatz von Bridgestone-Reifen entscheiden, so erteilen wir Euch natürlich Gutschriften auf Euren ursprünglich bezahlten Teilnahmebeitrag.

Etwa eine Woche vor der Veranstaltungen senden wir Euch eine ausführliche Teilnehmerinfo inkl. Zeitplan, Vordruck für den Haftungsausschluss und der Zufahrtsberechtigung für Euch und Eure Begleitung.

Wir hoffen auf Euer Verständnis. Bleibt gesund!

Sportliche Grüße

Matthias Schröter

 

News »

Aktuelle Info zum Motorradtraining Bilster Berg 23.-24.8.2020

Unser Bridgestone Riding School-Renntraining und unser Schräglagentraining am 23./24.8.2020 auf dem Bilster Berg dürfen stattfinden unter Beachtung von Corona-Bedingungen (Abstand etc.). Soweit war und ist das eine gute Nachricht.

Zu den behördlichen Auflagen, die Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen überhaupt erst möglich machen, gehört jedoch auch, dass aktuell nicht auf der Anlage des Driving Ressort Bilster Berg übernachtet werden darf. Nach Rücksprache mit dem Driving Ressort bringt es auch meiner Sicht auch nichts auf Erleichterungen zu hoffen bis zu unserem Termin am 23. und 24.8.2020. Dazu gaben die Meldungen in den Nachrichten nicht nur in Nordrhein-Westfalen dieser Tage leider keinen Anlass.

Stand der Dinge ist also, dass wir unter Beachtung der allgemein gelernten Hygiene-Regeln zwei hoffentlich reibungslose und entspannte Tage auf der einmaligen Strecke haben werden. Einzige wirkliche Einschränkung: die erwähnten Übernachtungen.

Sabine Karusseit vom Driving Ressort Bilster und mir ist es sehr wohl bewusst, dass das Campen an der Strecke, das abendliche Zusammensitzen, die Grillwurst, das Bierchen und das Benzingespräch für Motorradfahrer unter normalen Bedingungen einfach dazugehören. Wir haben aber leider noch immer keine Normalität. Die aktuellen Corona-Bestimmungen für das Driving Ressort Bilster Berg findet Ihr hier. In diesem Zusammenhang möchte ich auch gerne darauf hinweisen, dass diese Bestimmungen für alle aktuell stattfindenden Veranstaltungen auf dem Bilster Berg gelten, egal, ob Auto oder Motorrad. Und ganz gleich, wer nun der Veranstalter ist. Auch helfen Anrufe bei der Strecke dieses Thema betreffend leider nicht eine Erleichterung herbei zu zaubern, so sehr wir uns das sicher auch alle wünschen.

Duschen und WC-Anlagen werden geöffnet sein, sodass Ihr sowohl Samstagnachmittag als auch Sonntag nach Eurem Training duschen könnt. Danach gibt es von uns Grillwürste und Faßbier, mittags dazu noch ein Lunchpaket für alle Teilnehmer.

Beispiele für Übernachtungsmöglichkeiten: Der Wald- und Wiesenparkplatz (heißt wirklich so) direkt an der Zufahrt zum Driving Ressort Bilster Berg oder der Parkplatz an der Therme in Bad Driburg. Alternativ findet Ihr hier eine Hotelliste. Mein persönlicher Favorit: der Germanenhof.

Eure Motorräder und die Ausrüstung dürft Ihr in der Boxenanlage lassen, Boxenplätze zum sicheren Abstellen von Motorrädern und Ausrüstung bieten wir Euch für 30 Euro für einen Tag, 50 Euro für zwei Tage gerne an. 

Was erwartet Euch?

Ein Sonntag/Montag-Termin unter hoffentlich allerbesten Bedingungen. Wir planen mit 3 Gruppen im freien Renntraining, 1 Zeitblock Fahren in kleinen Gruppen mit Instruktoren von MotoControl im sogenannten Schräglagentraining.

Einschreibung ist am Samstag, 22.8.20 ab 17.00 bis 19.00 Uhr möglich, Sonntag und Montag dann ab 07.30 Uhr.

Das Renntraining oder das Schräglagentraining auf dem Bilster Berg sind jeweils auch eintägig buchbar ab 229 Euro bzw. 299 Euro pro Tag. Zweitägig kostet das Renntraining ab 449 Euro mit der Bridgestone-Option.

Worauf wir uns dann auch noch enorm freuen: Tim Röthig und Thilo Günther, zwei enorm schnelle Hobbyracing-Legenden und intime Bilster Berg-Spezialisten, werden bei unserem Event kräftig am Gas ziehen.

Außerdem bieten wir einen Reifendienst an, der Eure mitgebrachten Reifen gerne auf die von Euch angelieferten Räder aufzieht. Bridgestone-Reifen montieren wir gratis, andere Fabrikate für 10 Euro das Stück.

Als verlässliche und preiswerte Bezugsquelle für Eure Reifen möchte ich Euch ausdrücklich Wolfgang Tausch von GP-Reifen empfehlen, der seit Jahren einen phantastischen Job macht.

Außerdem möchte ich auch nochmals drauf hinweisen, dass für Bridgestone-bereifte Motorräder Sonderkonditionen für unsere Trainingsangebote bestehen. Sollte Ihr Euch kurzfristig für den Einsatz von Bridgestone-Reifen entscheiden, so erteilen wir Euch natürlich Gutschriften auf Euren ursprünglich bezahlten Teilnahmebeitrag.

Etwa eine Woche vor der Veranstaltungen senden wir Euch eine ausführliche Teilnehmerinfo inkl. Zeitplan, Vordruck für den Haftungsausschluss und der Zufahrtsberechtigung für Euch und Eure Begleitung.

Wir hoffen auf Euer Verständnis. Bleibt gesund!

Sportliche Grüße

Matthias Schröter

 

Professionell organisierte Motorrad-Events mit fairem Preis-Leistungsverhältnis.

Und wer steht für Black Forest Speed Club?

Ganz einfach. Matthias Schröter, gebürtiger Nordschwarzwälder.

Zu meiner Person: Ich stand 25 Jahre in Diensten eines Stuttgarter Medienhauses, unter anderem als Test- und Sportredakteur für die Zeitschriften MOTORRAD bzw. Geschäftsführender Redakteur für PS. Ab 2009 übernahm ich die Verantwortung für das MOTORRAD action team und damit für alle Motorradtrainings und Motorradreisen der Motor Presse Stuttgart. Ab 2015 verantwortete ich zusätzliche alle Fahrtrainings der Zeitschrift sport auto, u.a. auch das Perfektionstraining Nürburgring-Nordschleife. Ab 2017 dann zusätzlich die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM), deren Fortbestand damals auf der Kippe stand.

Ende 2018 wurde ich buchstäblich über Nacht auf eigene Füße gestellt. Ganz klar eine harte Zäsur. Und hohe Motivation ein eigenes Ding zu machen.

2019 übernahm ich mit freundlicher Genehmigung des Ex-Arbeitgebers die von mir 2008 gemeinsam mit Triumph-Deutschland-Urgestein Uli Bonsels ins Leben gerufenen Triumph-Rennserien, die wir gemeinsam und mit tatkräftiger Unterstützung einiger loyaler Partner wieder in die Spur gebracht haben. Für 2020 waren Triumph-Cup und Triumph-Challenge in gut 24 Stunden ausverkauft. Die größte Triumph-Hobbyracing-Serie weltweit.

Ansporn genug fürs nächste Projekt: Motorrad-Trainings unter der Flagge Bridgestone Riding School. Solide, mit Herz und Verstand gemachte Motorradtrainings mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis für alle Motorradfahrer, so lautet das Ziel. Unsere Instruktoren von MotoControl und mein Team würde sich sehr freuen Euch auf einem unserer Trainings begrüßen zu können. Probiert uns aus. Gerade für die Tourer- und Großenduro-Fraktion bieten wir mit unseren Schräglagen-Training einmalige und exklusive Chancen auf tolle und lehrreiche Stunden auf abgesperrten Rundstrecken in Hockenheim, dem Bilster Berg, Oschersleben und dem Drivingcenter Baden im BadenAirport. Foto: racepixx.de

BRIDGESTONE RIDING SCHOOL-EVENTS

RIDING SCHOOL

Neu für 2020: Motorrad-Trainings für alle Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer. Neben unseren Renntrainings auf dem GP-Kurs des Hockenheimrings und auf dem Bilster Berg bieten wir außerdem Motorradtrainings für straßenzugelassene Motorräder an, das Motorrad-Basistraining und das Motorrad-Schräglagentraining. Spezielle Umbauten oder gar Slick-Bereifung sind für diese Trainings nicht nötig. Und unsere Instruktoren von MotoControl führen die Teilnehmer im Sektionstraining oder beim Fahren auf der Rundstrecke sicher durch das Training. Foto: racepixx.de

EVENTS ANSEHEN
RACE EVENTS

TRIUMPH-RACING

Seperates men from mice. Gegründet 2008. Seitdem exklusiv auf Bridgestone unterwegs.  

Seit 2011 die größte Triumph-Hobbyrennsport-Community weltweit. Für 2020 in 26 Stunden ausverkauft: Triumph Street Triple-Cup und Triumph-Challenge. Nenngeld für 5 Veranstaltungen inkl. 4×20 Minuten Training und 2 Rennen: ab 2.490 Euro. Neumotorradpaket inkl. Triumph Street Triple 765 RS und viel Zubehör: 12.990 Euro. Foto: Michael Flügel

MEHR INFORMATIONEN
BRIDGESTONE RIDING SCHOOL-EVENTS

RIDING SCHOOL

Neu für 2020: Motorrad-Trainings für alle Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer. Neben unseren Renntrainings auf dem GP-Kurs des Hockenheimrings und auf dem Bilster Berg bieten wir außerdem Motorradtrainings für straßenzugelassene Motorräder an, das Motorrad-Basistraining und das Motorrad-Schräglagentraining. Spezielle Umbauten oder gar Slick-Bereifung sind für diese Trainings nicht nötig. Und unsere Instruktoren von MotoControl führen die Teilnehmer im Sektionstraining oder beim Fahren auf der Rundstrecke sicher durch das Training. Foto: racepixx.de

EVENTS ANSEHEN
RACE EVENTS

TRIUMPH-RACING

Seperates men from mice. Gegründet 2008. Seitdem exklusiv auf Bridgestone unterwegs.  

Seit 2011 die größte Triumph-Hobbyrennsport-Community weltweit. Für 2020 in 26 Stunden ausverkauft: Triumph Street Triple-Cup und Triumph-Challenge. Nenngeld für 5 Veranstaltungen inkl. 4×20 Minuten Training und 2 Rennen: ab 2.490 Euro. Neumotorradpaket inkl. Triumph Street Triple 765 RS und viel Zubehör: 12.990 Euro. Foto: Michael Flügel

MEHR INFORMATIONEN