Specktour 7.5.2022

179,00 

Vorrätig

Der Roadtrip durch den Schwarzwald. Anders, intensiv und einzigartig: 199 Euro pro Teilnehmer. Essen & Trinken inklusive.

z.B. 06.05.1977
z.B. Deine Mobilnummer
z.B. ich möchte nicht mit meinem Ehemann in einer Gruppe fahren, weil er alles besser weiß...

Beschreibung

DIE SPECKTOUR

Specktour – nein, wir treiben nicht die Sau durchs Dorf, wir ehren die Lieferantin des traditionellen Schwarzwälder Specks mit einem Besuch bei Uwe Baumanns „Specktakel“ in der Brauerei Rothaus. Wir freuen uns über die Einladung und folgen ihr gerne, natürlich nicht ohne Umwege durch kurvige Schluchten, Dobel, Zinken und Höhenzüge.

Wir treffen uns um 9 Uhr auf dem Gelände der bekannten Junghans Uhrenfabrik in Schramberg und machen uns dann auf zu einem fahraktiven und kulinarischen Tag, der bodenständig, lecker und exklusiv endet in einem einzigartigen Ambiente.

Wer sich auf Speck und Specktakel einstimmen möchte, hier ein guter Tipp: https://www.kosmos-schwarzwald.de/specktakel/

Termin: 7. Mai, Treffen 9.oo Uhr, Abendessen ca. 18.30 Uhr, offenes Ende

Kaffeepausen, Specktakel, Abendessen sind inbegriffen

Was ist die Specktour?

Specktour ist Leidenschaft und die Liebe zu Old- und Youngtimern Autos – ist der Spirit des gemeinsamen Fahrens, des Erlebens mit Gleichgesinnten. Die Specktour macht neue Freunde; sie ist keine Rallye, kein Rennen, kein Wettbewerb und übrigens auch keine Schönheits-Challenge. Jedes Auto darf die Spuren seiner Geschichte zeigen, und vom greisen Cinquecento bis zum limitierten Spitzenmodell heißen wir alle willkommen!

Wir planen die Strecken in einer Mischung aus Schwarzwald-Klassikern mit ihren geschwungenen Kurvenbändern, engen, steilen und kurvigen Passagen, genüsslichen Durchfahrten durch historische Städte und Dörfer und Abstechern zu Insider-Plätzen ebenso wie zu Sehenswürdigkeiten. Die Abende gestalten sich historisch, relaxed und fröhlich bei Benzingesprächen am Lagerfeuer mit Barbecue, und dem einzigartigen Museumsdinner zwischen lauter alten Schätzen. Lasst Euch mitreißen und überraschen!

ÜBER DEN ABLAUF DER SPECKTOUR

Für wen ist die Specktour?

Herzlich willkommen sind alle Petrolheads, Oldtimer-Enthusiasten, Fahrwütige, Kilometerfresser, Schwarzwaldliebhaber und ihre PKW älter als 25 Jahre. Breite, große Fahrzeuge wie bspw. Unimogs, Feuerwehrfahrzeuge oder Busse eignen sich für die teilweise recht engen und steilen Strecken nicht.

ABLAUF & FAHREN

  • 1 Fahrtag am 7.5.2022
  • 200 – 250  Kilometern pro Tag voller Kurven und Landschaft

Schön wäre, sich einfach ins Auto zu setzen und loszufahren und zu schauen, wohin uns das Leben treibt. Der ideale Roadtrip, frei, spontan, flexibel und quasi ohne Kalender! Das ist für die meisten von uns nicht möglich – aber unser Schwarzwald-Roadtrip ist ein kleiner Kontrast zum Alltag.

Der Charakter der Specktour

  • Touristische Orientierungsfahrt
  • Keine Wertungsprüfungen
  • Keine Zeitmessung
  • Keine fahrerischen Leistungs-Aufgaben, die zu einer Platzierung führen
  • Abfahrt und Rückkehr nach eigenem Gusto im Rahmen der kommunizierten Zeiten und Regelungen
  • Roadtrip mit eigener Gestaltungsfreiheit

Die Strecken

  • Alle Straßen sind mit tiefen Fahrzeugen fahrbar
  • Straßenprofile: geschwungene Bundesstraßen, schmale Bergstraßen, Pässe, steile Passagen
  • Keine unbefestigten Abschnitte, keine Naturstraßen
  • Streckenlänge jeweils zwischen 200 km und 250 km pro Tag
  • Vorschläge für Pausen

„Der Schwarzwald ist ein Mittelgebirge. Aber näher am Himmel geht nicht.“

– #Heimat Schwarzwald –

 

 

Titel

Nach oben