Motorrad-Kurvenschule Driving Center Baden 29.4.2023

299,00 

Vorrätig

Eintägiges Motorrad-Sicherheitstraining im Drivingcenter Baden /BadenAirpark| vom Einsteiger bis hin zum Könner geeignet | trainiere mit Top-Instruktoren von MotoControl | Training mit unserem Schräglagentrainer BMW F 800 R | Fahren in kleinen Gruppen geführt von Euren Instruktoren in exklusiven Zeitblöcken | nur für straßenzugelassene Motorräder | auch für 125er und 48-PS-Motorräder | Verpflegung inklusive. Und unsere Bratwurst auch | jetzt mit Frühbucher-Rabatt Teilnahmeplatz sichern!

z.B. 06.05.1977
z.B. Deine Mobilnummer
z.B. ich möchte nicht mit meinem Ehemann in einer Gruppe fahren, weil er alles besser weiß...
z.B. Honda CBR 600 PC 31 o. Ducati 1190 R
z.B. Originalauspuff oder Akrapovic
Ich fahre seit X Jahren Motorrad
Ich fahre ca. XXXX Kilometer im Jahr

Beschreibung

Motorrad-Kurvenschule Driving Center Baden im BadenAirpark

Eintägiges Motorrad-Sicherheitstraining am 29.4.2023

 

Nenngeld-Garantie

Sollte eine Veranstaltung wegen behördlicher Auflagen (Corona/COVID-19)) abgesagt werden müssen, werden die Nenngelder komplett gutgeschrieben bzw. auf Wunsch zurücküberwiesen (es muss kein Härtefall vorliegen). Dies gilt für Absagen bis zum regulären Beginn der Veranstaltung. Bei Abbruch einer laufenden Veranstaltung wird ein anteiliger Betrag gutgeschrieben.

Driving Center Baden

Die Strecke liegt in unmittelbarer Nähe zum BadenAirpark. Es handelt sich um eine moderne, gepflegte Anlage mit einem kompakten Handlingparcours (Länge: 2,2 km), der sich mit seinem griffigen Rennasphalt ideal für ein Motorradtraining eignet.

Dieses konkurrenzlos intensive Motorrad-Training ist vom Einsteiger bis hin zum Könner für alle Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer geeignet. Einschränkung: Chopper und Cruiser haben i.d.R. eine mehr oder weniger große Problematik mit der Schräglagenfreiheit. Wir sind stolz drauf spezielle Konditionen für Youngster anbieten zu können, also für Teilnehmer von 16 bis 24 Jahren. Grundsätzlich gilt unsere Frühzahler-Option: ab 299 Euro. Vergleicht unseren Preis gerne mit dem Wettbewerb.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was erwartet Euch?

Erfahrene Instruktoren, die sich aus den Kollegen von MotoControl rekrutieren bzw. aus dem Kollegenkreis von Firmeninhaber Matthias Schröter, der auf über 17 Jahre Erfahrung in der Organisation und Ausrichtung von diversen Motorradveranstaltungen blicken kann (ehemaliger Leiter des Motorrad Action Team), zu denen auch und gerade Trainings im Driving Center Baden gehören, so auch 2023.

Unser Schwerpunkt:

Geführtes Fahren mit Instruktor in kleinen Gruppen (max. 6 Teilnehmer) auf dem kompakten Rundkurs bildet das Herz dieses Fahrtrainings, Dauer der Zeitblöcke: bis zu 25 Minuten. Insgesamt sind 5 Zeitblöcke je Gruppe geplant. Gleichzeitig haben wir bewusst die maximal zulässige Teilnehmeranzahl deutlich reduziert. Das garantiert ein qualitativ hochwertiges Motorrad-Training für alle Teilnehmer. Sektionstraining steht bei uns im Drivingcenter Baden ausdrücklich nicht auf dem Programm.

Vor dem geführten Fahren startet der Trainingstag mit einem ausführlichem Briefing, außerdem besteht u.a.die Möglichkeit eine BMW F 800 R, einen sogenannten Schräglagentrainer mit Auslegern zu testen. Zudem ergänzen die Instruktoren mit einem Theorieteil, bei dem es um die berühmten Basics gehen soll: Einstellung der Hebel, Sitzposition, Fahrwerksabstimmung, Kettenspannung usw.

F.A.Q.:

Für wen ist das Motorrad-Training im Drivingcenter Baden geeignet?

Für alle Motorradfahrer, vom 16jährigen Einsteiger auf der 125er, dem klassischen Wiedereinsteiger bis hin zum alten Hasen. Jeder lernt hier was dazu, jeder erlebt im Drivingcenter Baden sein persönliches A-ha-Erlebnis.

Kann ich meine Teilnahme stornieren?

Ja, allerdings mit entsprechend gestaffelten Stornokosten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekosten-Rücktrittsversicherung. Eine Übertragung des Tickets auf einen anderen Teilnehmer ist problemlos und kostenfrei bis zum Veranstaltungstag möglich.

Dürfen Minderjährige teilnehmen?

Ja, in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sehr gerne, der dann u.a. auch den Haftungsverzicht vor Ort unterschreiben muss. 

Was ist ansonsten zu beachten?

Das straßenzugelassene Motorrad muss sich in technisch einwandfreiem Zustand befinden. Mindestprofiltiefe der Reifen: 3 mm, Bremsbeläge müssen neuwertig sein. Keine Undichtigkeiten, also Flüssigkeitsverlust (Öl, Kühlwasser, Benzin und Bremsflüssigkeit). Im Drivingcenter Baden sind keine Slick-Reifen erlaubt, gleiches gilt für die Verwendung von Reifenwärmern.

Auspuff: Serienauspuff bzw. Zubehörauspuff, unbedingt mit dB-Eater. Es gilt ein Geräuschlimit. Zu laute Motorräder werden von der Veranstaltung ausgeschlossen. Außerdem muss der Teilnehmer folgende Dingen tragen: Vollvisierhelm oder Klapphelm, keine Halbschale. Lederkombi oder eine Motorrad-Textilkombination mit Protektoren. Das Tragen eines Rückenprotektors ist Pflicht, Motorradhandschuhe und Motorradstiefel sind ebenfalls ein Muss. Hinweis: Rückprotektoren sind zumeist serienmäßig in Eure Jacken eingearbeitet.

Technischer Service:

Vor Ort haben wir eine Art “Erste Hilfe” für Technikprobleme.

Catering:

Mineralwasser, Kaffee, Tee, Obst und ein leichter Snack in der Mittagspause stehen für Euch  bereit. Zaungäste bitte auf Anfrage.

Tankstelle: ca. 3 Minuten entfernt im BadenAirpark. Bitte kommt mit vollgetanktem Motorrad zu Eurem Motorrad-Training beim Black Forest Speed Club.

 

Titel

Nach oben